Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DeathCafé

9. Dezember 2021 @ 19:00 - 22:00

Kostenlos

Tacos, Tee und Tod

Der Tod gehört zum Leben, so sagt man. Doch ihn zu befürchten oder gar erlebt zu haben, macht oft sprachlos.  Mit dem ersten DeatCafé in Niendorf laden wir ein zu Gesprächen über Tod und Sterben und darüber, was das Ende eines Lebens für uns bedeutet. Für die Teilnahme gilt die 2G Regel.

Wir planen für 2022, einmal im Quartal zum DeathCafé einzuladen. Diese Abende können daher keine regelmäßige Trauergruppe ersetzen. Sie wollen ermutigen, über vielleicht sonst Unsagbares ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung  unter gottsmann@kirche-in-niendorf.de  oder:  040 320 91868.
Insa Mingers, Henrike Ortwein, Maren Gottsmann

zu den Organisatorinnen:

Insa Mingers hat 2020 im Lotsenhaus in Altona die kleine Ausbildung zur Trauerbegleiterin abgeschlossen. Sie war im ehrenamtlichen Team der Trauerbegleiter*innen beim Trauercafé in Stellingen und ist seit Oktober ehrenamtlich im Café für Trauernde in Niendorf tätig.

Henrike Ortwein ist Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seit  2021  hat sie die Heilerlaubnis,  um therapeutisch tätig zu werden. Seitdem arbeitet sie als Therapeutin, Trainerin und Beraterin in einer Praxis in Niendorf. Seit Oktober ist sie ehrenamtlich im Café für Trauernde in Niendorf tätig.

Maren Gottsmann ist Pastorin in der Kirchengemeinde Niendorf. Sie war in Schleswig Holstein bis 2005 tätig in der Ausbildung für ehrenamtliche Sterbebegleitung und bietet seit 2008 das Cafe für Trauernde an.

Details

Datum:
9. Dezember 2021
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

The Village
E-Mail:
info@thevillagehamburg.de
Veranstalter-Website anzeigen