About us

Geschichte | Werte | Vision

Was ist The Village?

Das Village ist ein Kulturraum. eine bar. eine Bühne. ein philosophischer kreis. ein dorfplatz. Ein Delikatessen-Markt. ein stadthafen für alle, locals und geflüchtete, aus jeder ecke der erde. the village ist ein ort, wo intime Konzerte, Lesungen, Poetry Slams und Philosophische Diskussionsabende stattfinden sollen, in denen wir auch Themen wie Migration, Integration und anti-Rassismus aufgreifen und Menschen mit Flucht-und Migrationshintergrund, Frauen und Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen in Ihrer künstlerischen Arbeit fördern wollen.

Kunst, Inklusiv(e)

Unser Village bietet unserem Künstlerkollektiv p.art.of.us, das aus Geflüchteten und lokalen Künstlern besteht, eine Atelier- und Ausstellungsstätte, in der auch Kunstkurse für Kinder und pArtNights für Erwachsene angeboten werden, die wir durch diverse Förderungen, allen voran vom Verein Wir für Niendorf E.V., und anderen öffentlichen Stellen für alle zugänglich und inklusiv machen können.

It’s Fresh, exciting

In unserer Gastronomie wollen wir genuss schaffen, denn wir glauben: Genuss gehört zum Mensch-Sein dazu. Wir wollen entdecken, wie (Wein-)Genuss in verschiedenen Kulturen um den Globus zelebriert wird und mit euch mezes aus der türkei, syrien und griechenland, aperitivo und tapas aus florenz, lissabon und barcelona und pestos aus italien, mexiko und marokko entdecken – sowie den besten norddeutschen streuselkuchen des viertels zelebrieren. Dabei sind unsere Zutaten immer: Frisch, saisonal, und mit Liebe zubereitet.

Because it’s about more than Profit

Bei all dem Genuss hilft uns unsere gastronomie auch dabei, Einnahmen zu generieren, Arbeitsplätze mit fairen Arbeitsbedingungen zu schaffen und wertvolle Kunst und Kulturarbeit, wie die der Hamburger Anti-Rassismus Allianz Harbor, zu fördern. Unser Wunsch ist es, so ein inklusives, kooperatives, kulturelles Dorf zu schaffen – unser Village.

The Village GbR & ihre Gesellschafterinnen

Das Village besteht aus einem grossen Team von Unterstützer:innen, Freund:innen und Künstler:innen. Geleitet wird es von Gün, Maiken und Katja (v.L.), die zusammen die GbR hinter The Village gegründet haben und die Geschäftsführung übernehmen.

Dr. Gün Güley, Kommunikations- & Organisationsarchitektin

als organisiertes kommunikationsgenie und kreativer kopf übernimmt Gün im Village das ruder im (social-)Marketing, Branding, grafik- und WebDesign sowie in der UnternehmensKommunikation.

Als leidenschaftliche Foodie-Queen und Multikulturelle Kosmopolitin mit türkischen Wurzeln ist sie zudem unsere Chefin de Cuisine und Leitung der gastro.

Last but not least: Als promovierte Politische Theoretikerin, Feminismus- und Anti-Rassismus-Organizer und Hobby-Musikerin ist sie leitende Kraft im organisieren von Events und Politisch-sozialen Kooperationen im Village.

Maiken Wetzels, Netzwerk- & Visionsmaschine

Maiken ist als kreatives Herz, Künstlerin und Wir-machen-das-Wunder Leiterin des Künstlerkollektivs P.art.of.us.

Als Netzwerk- und Visionsmaschine und gelernte Kommunikationswissenschaftlerin, die das Gesellschafterinnen-Team hinter The Village überhaupt erst zusammengebracht hat, ist sie ausserdem federführende Elfe für unsere Vernetzung mit Stiftungen und öffentlichen Institutionen.

Als Kunst- und Kulturliebhaberin und Genie im Konzipieren kreativer Aktionen ist Maiken führender Teil der Konzeption und Durchführung von Kunst- und Kulturaktionen im Village.

Katja Buurman, Bau- und Design-Meisterin

Katja ist nicht nur unsere kreative Allrounderin, sondern als fester Bestandteil des Vereins wir für niendorf e.v. unsere Kooperationspartnerin mit dem Begegnungszentrum Alte Schule.

Als Hobby-Innendesignerin und Diy-Queen mit Baumeisterin-Qualitäten kümmert sich die gelernte Geologin sowie zertifizierte Yoga- und pilatestrainerin ausserdem feder- bzw. pinselführend um unsere Ausstattung und unser Interior-Design.

Melde dich bei uns

Hast Du eine geschäftliche Frage?

Schreib' Uns!

15 + 13 =

anfahrt

U2 Niendorf-markt

Tibarg 21

22459 Hamburg

Öffnungszeiten

(Momentan geschlossen)

Ab Eröffnung:

di, mi & So: 11 – 18 uhr
do, Fr & SA: 11 – 1 UHR
Mo: ruhetag

Newsletter

Follow

Share This