Mehyar

Kurdistan

Unser kubistisch-abstrakter Künstler.

Mehyar war der erste Künstler der pARTofus-Family und ist seit 2015 in verschiedenen Bereichen fleissig.

Mehyar wurde in der kurdischen Region Syriens geboren. Er kommt aus einer liberalen Familie und hat schon früh den Einfluss von Kunst und Kultur kennengelernt. Schon als Jugendlicher in Syrien und im kurdischen Teil Iraks arbeitete er nach der Schule als freischaffender Künstler und Werbe-designer und hatte ein eigenes kleines Atelier in Syrien.

Vor allem die intensiven Porträts, die oft mit ornamentalen Elementen verschmelzen, vermitteln Eleganz und Schönlinigkeit.

Mehyar, experimentiert in seinen Arbeiten viel mit unterschiedlichen Stilen und Materialien. Seine abstrakten Werke zeichnen sich durch intensive Farben und kubistische Züge aus. Die kantige Strichführung verleiht den gemalten Individuen einen nahezu zweifelnden Charakter.

Mehyars Porträts hingegen sind ruhiger, sehr detailliert und oft sehnsüchtig und leicht melancholisch.

 

Susann Portrait

Meine Kunst ist mein Entkommen aus der brutalen Realität meiner Heimat, wo Krieg und Hass eine dominierende Rolle spielen. In meinen Arbeiten spiegelt sich mein innigster Wunsch nach Liebe und Frieden in dieser Welt wider. Jeder Mensch hat eine Waffe, um für den Frieden zu kämpfen – meine Waffen sind Pinsel und Farben.

werke

anfahrt

U2 Niendorf-markt

Tibarg 21

22459 Hamburg

Öffnungszeiten

(Momentan geschlossen)

Ab Eröffnung:

di, mi & So: 11 – 18 uhr
do, Fr & SA: 11 – 1 UHR
Mo: ruhetag

Newsletter

Follow

Share This